Aktivitäten

Unser Verein ist in verschiedenen Bereichen aktiv. Aktuell arbeiten wir an folgenden Projekten:

HelpTo – das Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige

HelpTo (www.helpto.de) ist das erste Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige. Es bringt Hilfesuchende und engagierte Bürger/innen, Initiativen, Organisationen, Kommunen und Unternehmen zusammen. Auf HelpTo kann man sich selbst aktiv einbringen, egal ob sich um Sachspenden, ehrenamtliches Engagement oder die Vermittlung von Arbeit oder Wohnungen handelt. Mit wenigen Klicks kann man eigene Angebote oder Gesuche einstellen und auf vorhandene Einträge reagieren. HelpTo ermöglicht den direkten Kontakt zwischen Helfenden und Hilfesuchenden.

Weitere Informationen

Kampagne „Stoppt Hass-Propaganda“

Im November 2014 startete die Kampagne „Stoppt Hass-Propaganda! Erst prüfen, dann teilen.” Sie richtet sich gegen die Verbreitung von Hass-Propaganda in den sozialen Netzwerken, einem zunehmenden Problem im Internet. Die Kampagne erhielt die Auszeichnung Politikaward 2015.

Weitere Informationen

Interreligiöser Kalender für das Land Brandenburg

Der Interreligiöse Kalender stellt Grundinformationen zu den im Land Brandenburg ansässigen Religionen mit ihren Festen und Bräuchen bereit und ist Teil des Integrationskonzeptes des Landes Brandenburg. Mit Fotos wird ein Eindruck über das religiöse Leben vermittelt und in begleitenden Texten wird dieses Leben aus Sicht der Religionen beschrieben.

Weitere Informationen

Potsdamer Fest für Toleranz

Das Potsdamer Fest für Toleranz findet seit 2008 an wechselnden Orten und verschiedenen Stadtteilen statt. Als Kooperationspartner der Landeshauptstadt Potsdam und des Bündnisses “Potsdam bekennt Farbe” bringen wir uns bei der Organisation der Veranstaltung ein. Das Fest bietet ein interessantes inhaltliches Programm, das durch ein buntes Familien- und Musikprogramm eingerahmt wird. Zahlreiche Initiativen und Partner aus den Stadtteilen tragen zum guten Gelingen des Festes bei.

Weitere Informationen

Das tolerante Sofa

Das tolerante Sofa ist eine 2013 gestartete Veranstaltungsreihe unseres Vereins. Anknüpfend an den stadtweiten Gesprächsprozess über Toleranz und Weltoffenheit im Jahr 2008 soll die Reihe das Potsdamer Stadtgespräch weiterführen.

Weitere Informationen

Inszenierung von „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing

Zusammen mit dem Theater Poetenpack hatten wir im Jahr 2015 eine Idee und konnten sie mit Hilfe von zahlreichen Unterstützer/innen realisieren. In 13 Aufführungen war das Theaterstück Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing in der Französischen Kirche in einer neuen Inszenierung zu sehen. Die Premiere war am 29. Oktober 2015, dem 330. Jahrestag des Edikts von Potsdam (1685).

Weitere Informationen