Fest für Toleranz

_DSC0009Das Potsdamer Fest für Toleranz findet seit 2008 an wechselnden Orten und in verschiedenen Stadtteilen statt. Das Fest wird organisiert in einer Kooperation von der Landeshauptstadt Potsdam, dem Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ und unserem Verein. Das Fest bietet ein interessantes inhaltliches Programm, das durch ein buntes Familien- und Musikprogramm eingerahmt wird. Zahlreiche Initiativen und Partner aus den Stadtteilen tragen jedes Jahr zum guten Gelingen des Festes bei.

Für die Umsetzung des Festes sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Spendenkonto
Kreditinstitut: Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
Verwendungszweck: Fest für Toleranz
IBAN: DE45 1605 0000 3503 0220 49
BIC-/SWIFT-Code: WELADED1PMB

Für eine Spendenbescheinigung benötigen wir Ihre Anschrift, die Sie uns gerne per E-Mail an kontakt@potsdamer-toleranzedikt.de mitteilen können.

Rückblick

  • 7. Potsdamer Fest für Toleranz (Am Stern, Johannes-Kepler-Platz, 20. September 2014)
  • 6. Potsdamer Fest für Toleranz (Oberstufenzentrums II, Zum Jagenstein 26,  Waldstadt II, 21. September 2013)
  • 5. Potsdamer Fest für Toleranz (Festwiese am Hauptbahnhof, 15. September 2012)
  • 4. Potsdamer Fest für Toleranz (Potsdam-West, Schillerplatz Festwiese, 10. September 2011)
  • 3. Potsdamer Fest für Toleranz (Marktplatz am Schlaatz, 30. Oktober 2010)
  • 2. Potsdamer Fest für Toleranz (Brandenburger Tor, 20. September 2009)
  • 1. Potsdamer Fest für Toleranz (Brandenburger Tor, 20. September 2008)