Danke an die Town & Country Stiftung für die Unterstützung von HelpTo-SMILE!

V.l.n.r.: Sören Walter, Daniel Wetzel und Christoph Miethke (Neues Potsdamer Toleranzedikt), Franz Schäfer (Town & Country Stiftungsbotschafter)

Das Projekt „HelpTo SMILE “ unseres Vereins wurde mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung unterstützt. Die Spende kam Kindern in Flüchtlingsunterkünften und Kindern, die auf Hilfe angewiesen sind, zugute.

Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 500 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 1.000 Euro unterstützt. Der Neue Potsdamer Toleranzedikts e.V. ist eine der 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllt hat.

Interreligiöser Kalender 2018 „Heiliges Mahl“ erschienen

Der interreligiöse Kalender für das Land Brandenburg 2018 ist ab sofort für Interessierte bestellbar.

Im Jahr 2018 steht das Thema „Heiliges Mahl“ im Mittelpunkt. In jeder Religion gibt es Regeln, die sich auf Speisen beziehen. Manches gilt im Alltag, manches für Festtage oder Fastenzeiten. Das Essen wird zum Ritual. Es kann an ein Ereignis, an eine Person erinnern, es kann der Gesundheit förderlich sein oder der Religiosität dienen. Nicht nur die Liebe, auch die Religion geht durch den Magen. Seit Jahrtausenden gibt es Mähler, die heilig sind. Im Kalender 2018 werden die Feste und Bräuche der Religionen dargestellt und erklärt.

Der gedruckte Kalender kann ab sofort über folgende E-Mail-Adresse bezogen werden: kontakt@potsdamer-toleranzedikt.de / Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl und die Lieferadresse an. Die Abgabe erfolgt nur für nicht-kommerzielle Zwecke und in geringen Mengen.