Interreligiöser Kalender 2018 „Heiliges Mahl“ erschienen

Der interreligiöse Kalender für das Land Brandenburg 2018 ist ab sofort für Interessierte bestellbar.

Im Jahr 2018 steht das Thema „Heiliges Mahl“ im Mittelpunkt. In jeder Religion gibt es Regeln, die sich auf Speisen beziehen. Manches gilt im Alltag, manches für Festtage oder Fastenzeiten. Das Essen wird zum Ritual. Es kann an ein Ereignis, an eine Person erinnern, es kann der Gesundheit förderlich sein oder der Religiosität dienen. Nicht nur die Liebe, auch die Religion geht durch den Magen. Seit Jahrtausenden gibt es Mähler, die heilig sind. Im Kalender 2018 werden die Feste und Bräuche der Religionen dargestellt und erklärt.

Der gedruckte Kalender kann ab sofort über folgende E-Mail-Adresse bezogen werden: kontakt@potsdamer-toleranzedikt.de / Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl und die Lieferadresse an. Die Abgabe erfolgt nur für nicht-kommerzielle Zwecke und in geringen Mengen.

🎄🎁 ❤️HelpTo SMILE: 1.000 mal bedürftigen Kindern ein Lächeln schenken! / Weihnachts-Aktion gestartet

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Weihnachts-Aktion HelpTo SMILE für bedürftige Kinder gestartet. HelpTo SMILE heißt 1.000 mal bedürftigen Kindern ein Lächeln schenken! ❤️

Unter dem Motto „1.000 mal bedürftigen Kindern ein Lächeln schenken“ sollen insgesamt 1.000 Geschenke an bedürftige Kinder im Land Brandenburg verteilt werden. Die Geschenke sind für 3 bis 10-jährige Kinder gedacht und haben einen Wert von rund 5 Euro. Jedes Geschenk hat einen identischen Inhalt und enthält ein Pixi-Buch, einen Schoko-Weihnachtsmann, ein Kuscheltier, ein Malbuch, Malstifte und weitere kleine Überraschungen.

Wer mitmachen möchte kann sich gerne folgendermaßen beteiligen:

Podiumsdiskussion „Wohin geht die Reise? Was heißt denn hier Demokratie?“ ǀ 8. November 2017, 18 Uhr, WIS im Bildungsforum

Im Rahmen der Reihe „Das tolerante Sofa“ laden wir Sie in Zusammenarbeit mit proWissen Potsdam e.V. herzlich ein zur Podiumsdiskussion mit dem Thema:

„Wohin geht die Reise? Was heißt denn hier Demokratie?“

Datum: Mittwoch, 8. November 2017, 18.00-19.30 Uhr

Ort: Bildungsforum Potsdam, Wissenschaftsetage, 4. OG, Ausstellung Forschungsfenster, Am Kanal 47, 14467 Potsdam (rechter Eingang)